Sportklinik Duisburg erhält erneut das Zertifikat als Zentrum für Gelenksprothesen

Die Implantation von Gelenksprothesen bedarf aufgrund der Risiken und möglichen Komplikationen besonderer qualitativer Ansprüche, einer besonders großen Erfahrung und Sorgfalt. Spezielle Organisationen haben die fachkompetente Aufsicht über Kliniken und Operateure übernommen und prüfen deren Qualität, Standards und Kompetenzen jährlich.

Seit 5 Jahren ist auch die Sportklinik Duisburg in Kooperation mit dem Malteser Krankenhaus Duisburg Homberg St. Johannes Stift als EndoProthetikZentrum anerkannt und zertifiziert. Am 2. Mai diesen Jahres hat man uns nach eingehender Prüfung vom 26. und 27.04.2018 erneut das Zertifikat ausgestellt.

 

 

Vortrag über den künstlichen Gelenkersatz (Hüft TEP)

Vortrag über den künstlichen Gelenkersatz (Hüft TEP) von unserem Spezialisten für Endoprothetik Christian Neuhäuser

Herr Neuhäuser ist zertifizierter Hauptoperateur des Endoprothetik Zentrums im Malteser Krankenhaus Duisburg-Homberg. Im Rahmen der „Orthopädischen Sprechstunde“ wird er über die Möglichkeiten des schonenden, minimal invasiven Gelenkersatzes der Hüfte, aber auch die Möglichkeiten des Gelenkerhalts mittels der Arthroskopie (Spiegelung) des Hüftgelenkes berichten.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Download als PDF

 

EndoCert - Zertifizierte Klinik

Kontakt

Dr. Alfred-Herrhausen-Allee 21
47228 Duisburg

Telefon: 02065 / 4220 - 110
Telefax: 02065 / 4220 - 117

Kontaktformular