Short Facts - Hallux Valgus

 

Short Facts – Kleinzehendeformitäten

Was ist das?
Fehlstellungen der Zehen 2-5, typischerweise als Hammer- und Krallenzehen oder als „Schneiderballen“

Woher kommt es?
Oftmals durch Veränderungen der Fußform und der Gewölbearchitektur, durch Bedrängungen durch andere Zehen, falsches Schuhwerk oder Überlängen

Welche Beschwerden?
Primär finden sich Druckbeschwerden mit chronischer Schwielenbildung und Problemen bei der Schuhversorgung, auch Schmerzen der betroffenen Zehen treten auf

Was tun?
Anpassungen des Schuhwerks, Einlagen und Abpolsterungen können helfen, bei Therapieversagen oder ausgeprägten Fehlstellungen empfiehlt sich ein operativer Eingriff

Wussten Sie schon?
Der „Schneiderballen“ des 5. Zehs entspricht dem Hallux Valgus des Großzehs

Termin

Online Termin in der Arztpraxis zum Spezialgebiet: Fuß